HP Thin Client - HP Compaq t5540

HP Compaq t5540

HP Compaq  HP Compaq t5540 - Modifikation HP Compaq t5540

HP Compaq Thin Client t5540, HP t5540, Mini PC

Auch der HP Thin Client t5540 lässt sich hervorragend modifizieren. Optisch ähnelt er dem t5730. Er unterscheidet sich aber innerlich total von diesem.

 

Basis des HP t5540 ist ein Mainboard mit VIA Eden Prozessor und VIA VX800 Chipsatz, Flash Speicher 128 MB und 512 MB DDR2 SODIMM (667MHz Speed@CL5). Der Hauptspeicher von nur 128 MB ist absolut unzureichend. Er lässt sich hervorragend durch einen größeren ersetzen. Das Gleiche gilt für den DDR2 RAM. Für beide Komponenten gelten die gleichen Empfehlungen wie für den t5730. Ein Vorteil den der t5540 dem t5730 gegenüber hat ist der doppelt so große Grafikspeicher.

Auf der folgenden Seite ist der Chipsatz VX800 beschrieben. Interessant ist das dieser Chipsatz 4 GB DDR2 RAM unterstützt!

Ein weiteres Highlight ist das das Mainboard im Bereich des IDE Anschlusses einen S-ATA Eingang hat.

Wenn Sie die Möglichkeit haben einen t5540 erwerben zu können aber irritiert sind das er "nur" einen 1 GHz Prozessor hat, lesen Sie sich die folgende Seite durch und Sie werden feststellen das die Skepsis unbegründet ist.

HP Compaq Thin Client t5540

Thin Client Wallpaper

Kein Sound unter Windows XP?

Unter XP wird der HD-Audiobus nicht erkannt, nicht die VIA Treiber nehmen sondern den REALTEC Treiber.

Hier: Realtek_HD-Audio

Bilder © Hewlett Packard

weiter ...

HP Compaq