HP Thin Client Bios Batterie ausbauen

HP Compaq T 5730

HP Compaq  HP Compaq ThinClient

 

HP Compaq ThinClient

Der eingebaute Flashspeicher 2:

Aus der Zeit als Compaq noch eigenständig war ist man es gewohnt das Komponenten, Speicher z.B., so aussahen wie Produkte anderer Hersteller allerdings mit anderer Belegung der Pins. Das war Absicht um Zubehör teuer an den Mann zu bringen. Diese Unart kann man heute noch finden, eben bei den Thin Clients. Betrachtet man das Flash Memory sieht es genau so aus wie alle anderen Flash Memorys welche die gleiche horizontale Bauweise haben.

Achtung! Fast alle 90 Grad abgewinkelten Flash Memorys die man finden kann, bis auf die von APACER, haben Pin 1 auf der gegenüberliegenden Seite (blauer Punkt) Sie passen nur mechanisch!

Das original 1 GB Memory des Thin Client. Wie man erkennen kann befindet sich Pin 1 auf der linken Seite.
(Input Power: 0.3V min. to 6.5V max.)
Die Alternative, Kingspec 16GB DOM (Disk On Module): 4Kanal 44Pin IDE (Female), optisch (Bauform) identisch.

Datenblatt

 

Jumpereinstellung Jumpereinstellung
3 + 4 = Master
1 + 2 = Slave
2 + 4 = Cable Select

Derzeit aktuell:

APACER ATA Disk Module 4 - Mini ADM (44P/90D) Ausführungen: 4, 8, 16, 32, 64 GB

Diese Module passen auch elektrisch zum Thin Client. Allerdings sind sie auf Grund des Preises uninteressant. 16 GB kosten schon sagenhafte 110,- US$!

Arbeitsspeicher 200pin Unbuffered DDR2 SDRAM SO-DIMM (Original):

1 GB = HYMP112S64CP6-Y5 (DDR2 667MHz) Speed@CL5
2 GB = HYMP125S64CP8-Y5 (DDR2 667MHz) Speed@CL5

weiter ....

HP Compaq