HP Thin Client Bios Batterie ausbauen

HP Compaq T 5730

HP Compaq  HP Compaq ThinClient

 

HP Compaq ThinClient

Was spricht für einen Thin Client?

Im Gegensatz zu PCs die für den Heimbereich gefertigt werden handelt es sich bei den Clients um Produkte die für den professionellen Bereich gefertigt werden. Das hat zur Folge das extrem auf Qualität und Zuverlässigkeit geachtet wird. Man kann sich nicht erlauben Großkunden anfällige Rechner zu verkaufen.

PCs für Privatanwender werden in der Regel nach relativ kurzer Zeit durch aktuelle Modelle ersetzt. Soll nicht heißen das die Qualität dieser Rechner schlecht ist, allerdings kommen oft billigste Bauteile zum Einsatz.

Thin Client t5730

APACER ATA Disk Module 4, 32 GB

Interessiert man sich für einen Thin Client sollte man sich im Klaren darüber sein das er kein  "Spielesspezialist" ist. Die vorhandene integrierte 32 MB ATI Radeon X1250 Grafikkarte mit Unterstützung für hoch auflösende Monitore mit bis zu 2048 x 1536 und bis zu 32 Bit Farbtiefe, Chip Kerntakt 400 MHz, 4 Pixelpipelines, reicht aus um Video einwandfrei wiederzugeben. Richtig konfiguriert ist der Thin Client in erster Linie ein absolut zuverlässiger Rechner für Office Anwendungen.

Tuning: jeder Besitzer entscheidet wie viel er investieren möchte um den Thin Client aufzupeppen. Ob die Extremvariante sinnvoll ist sei dahingestellt.
CPU, RAM, Expansionsmodul, Grafikkarte PCIe und Festplatte, es gibt unzählige Möglichkeiten den Thin Client auf "Vordermann" zu bringen.

Möchte man den t570 moderat und kostengünstig aufrüsten reicht das Auswechseln des Flashspeicher und des DDR2 RAM.

Thin Client t5730 technische Daten

HP Compaq