AMD CPU Upgrade

HP Compaq T 5730

HP Compaq  HP Compaq ThinClient

HP Compaq ThinClient CPU, Modifikation HP t5730, AMD CPU Upgrade

 

Der eingebaute AMD Prozessor

Bei der serienmäßig verwendetem CPU handelt es sich um das Modell AMD Sempron 2100+ Socket S1 (S1g1) 638 Pin mit einer Taktfrequenz von 1,0 GHz. Die Verwendung dieses Prozessors beruht nicht nur auf Kostengründen. Das wesentliche was für den Einsatz spricht ist die sehr geringe Leistungsaufnahme von lediglich 8 Watt und die damit verbundene geringe Wärmeentwicklung. Da der Thin Client über eine passive Kühlung verfügt ist die Verwendung mehr als logisch. Möchte man mehr Performance kann der Sempron auch durch einen anderen Prozessor ersetzt werden. Allerdings sollte man die Leistungsaufnahme und die damit evtl. verbundene erhöhte Wärmeentwicklung nicht unbeachtet lassen.

Der absolut perfekte Ersatz für den Sempron wäre der AMD Athlon 64 2100+ (Level 2 Cache: 512 KB, Taktfrequenz 1000 MHz) der eine Leistungsaufnahme von lediglich 9 Watt hat. 

Was zu beachten ist: Die Prozessoren die verwendet werden sollen müssen eine 638 Pin Ausführung, Sockel 1 (S1g1) sein. Sie sind aber nur mit der ersten Revision S1g1 mit dem AMD Sempron 2100+ elektrisch kompatibel.

AMD Mobile Athlon 64 2100+

1,0 GHz

Level 2 Cache 512 KB

(ADC2100HAX4CM)

AMD Sempron 2100+

1,0 GHz

Level 2 Cache 256 KB

(SMF2100HAX3DQ)

AMD Athlon L110

1,2 GHz

Level 2 Cache 512 KB

(AMML110HAX4DN)

AMD Athlon Athlon 64 X2 ML310 Dual Core)

(AMD Turion X2, Tyler)

2 x 1,2 GHz

Level 2 Cache 2 x 512 KB

(AMML310HAX5DM)

AMD Athlon 64 TF-20 / AMD Athlon 64 X2 TF-20

1,6 GHz

Level 2 Cache 512 KB

(AMGTF20HAX4DN)

CPU Bilder: cpu-world.com

Der AMD Athlon L110 und der AMD ML310 haben eine Leistungsaufnahme von 13 Watt und sind ohne zusätzliche Kühlung verwendbar.

Der AMD Athlon 64 TF-20, bzw. AMD Athlon 64 X2 TF-20, hat eine Leistungsaufnahme von 15 Watt und ist auch noch ohne zusätzliche Kühlung verwendbar.

AMD Athlon

weiter ....

HP Compaq